Schwangerschaftshypnose

Entspannt durch den Alltag

Schaffen Sie sich Zeitinseln um zur Ruhe zu kommen. Entspannung ist sehr wichtig, um wieder neue Energie auftanken zu können.
Durch die regelmässige Anwendung der Elemente aus dem Autogenen Training, der Meditation und der Selbsthypnose, erlernen Sie, sich selbständig tief zu entspannen. Dies hilft bei Schwangerschaftsbeschwerden wie z.B. Müdigkeit, Schlafstörungen, Uebelkeit und Stress. Es ist eine gute Vorbereitung für die Geburt, hilft Ihnen den Alltag mit dem Baby besser zu bewältigen.

Die Nerven beruhigen sich, wir lassen los was uns zu viel Kraft kostet, das Selbstvertrauen wird gestärkt, Atmung und Herzschlag werden langsam und regelmässig. Gedanken und Gefühle kommen zur Ruhe.


Für den Kurs braucht es keine Vorkenntnisse.

 

Die Kurse wenden sich an Erstgebärdende und an Eltern, welche bereits Kinder haben.
Kursleitung: Antonietta Doswald, Kursleiterin für autogenes Training
Der Kurs wird ab 3 Teilnehmerinnen durchgeführt.
Kurszeit: , Donnerstag 18.00-18.45 Uhr
Kursstart: ca. 28. Schwangerschaftswoche, Einstieg jederzeit möglich
Kosten: 120.00 ein Block zu vier Lektionen

 

Daten

[table “” not found /]

[ninja_forms_modal_form id=7 image_link=’/wp-content/uploads/2015/05/button.png‘]

es gelten die Bestimmungen der allgemeinen Kursinformationen