Allgemeine Kursinformation

Gilt für alle Kurse

Versicherung ist Sache der Teilnehmerin

Bei Verhinderung der Kursleiterin wird nach Möglichkeit nach einem Ersatz gesucht.

Kursanmeldungen per E-Mail sind verbindlich.

Bei Kursabmeldung des ganzen Blocks:

  • 2 Wochen und früher:
    werden 80% der Kurskosten rückerstattet, resp. 20% in Rechnung gestellt
  • weniger als 2 Wochen vor Kursbeginn:
    werden 20% der Kurskosten rückerstattet, resp. 80% in Rechnung gestellt
  • Wenn der Kurs aus medizinischen Gründen nicht besucht werden kann:
    wird mit ärztlichem Zeugnis 80% der Kurskosten rückerstattet,
    resp. 20% in Rechnung gestellt.
  • Bei Verhinderung der Teilnehmerin, kann die Lektion leider nicht nachgeholt werden.

Gilt für Yoga:

Kann ein Abo vor der Geburt nicht beendet werden, kann das Guthaben in einen Kurs Ihrer Wahl nach der Geburt übertragen werden.

Bei medizinisch bedingter Abwesenheit, kann das Abo ab der 2. Krankheitswoche verlängert werden, sofern ein ärztliches Zeugnis vorliegt.