Allgemeine Kursinformationen/AGB

Gilt für alle Kurse

Versicherung ist Sache der Teilnehmerin

Bei Verhinderung der Kursleiterin wird nach Möglichkeit nach einem Ersatz gesucht.

Kursanmeldungen per E-Mail sind verbindlich.

Bei Kursabmeldung des ganzen Blocks:

  • 2 Wochen und früher:
    werden 80% der Kurskosten rückerstattet, resp. 20% in Rechnung gestellt
  • weniger als 2 Wochen vor Kursbeginn:
    werden 20% der Kurskosten rückerstattet, resp. 80% in Rechnung gestellt
  • Wenn der Kurs aus medizinischen Gründen nicht besucht werden kann:
    wird mit ärztlichem Zeugnis 80% der Kurskosten rückerstattet,
    resp. 20% in Rechnung gestellt.
  • Bei Verhinderung der Teilnehmerin, kann die Lektion leider nicht nachgeholt werden.

Gilt noch zusätzlich fürs Yoga:

  • Kann ein Abo vor der Geburt nicht beendet werden, kann das Guthaben in einen Kurs Ihrer Wahl nach der Geburt übertragen werden.
  • Bei medizinisch bedingter Abwesenheit, kann das Abo ab der 2. Krankheitswoche verlängert werden, sofern ein ärztliches Zeugnis vorliegt.
  • Bei gebuchten Einzellektionen ist die Matte für Sie reserviert und wird in Rechnung gestellt, nicht, bei Abmeldungen mindestens 24 Std. vor der Lektion