Qi-Gong in der Schwangerschaft

In diesem Kurs werden verschiedene Qi-Gong Techniken speziell für das Wohlergehen Schwangerer (und Ihrer Babys) vermittelt. Qi-Gong heisst übersetzt „Arbeit an der Lebensenergie“. In der chinesischen Medizin sind Qi-Gong Übungen ein wichtiger Teil der Gesundheitsvorsorge.

Qi-Gong hilft einem ruhiger, gelassener und gestärkt dem Alltag entgegen zu treten. Es stärkt Sehnen, Muskeln, Knochen und Gelenke. Ausserdem kann man verschiedene Krankheitsbilder unterstützend behandeln.

Kursinhalt

Ich werde mit Euch verschiedene Stile des Qi-Gongs üben. Alle sind sehr leicht zu lernen und speziell auf Schwangere zugeschneidert. Man kann alle Übungen im Stehen oder
Sitzen praktizieren. Zusätzlich üben wir verschiedene Entspannung- Techniken,
Selbstmassage und Partner-Massage.

Besonderen Focus legen wir auf die Atmung und die Wahrnehmung des Beckenbodens. Körperwahrnehmung und entspanntes Atmen sind ganz wichtige Faktoren in der Schwangerschaft, Geburt und später beim Mutter sein. Tiefe Atmung und gute Durchblutung
sichern ihrem Ungeborenen eine ausreichende Sauerstoff & Energie Versorgung

Daten

Qi-Gong ist eine schöne Methode den Tag voller Energie zu starten.

Kurszeit: 8.00-9.00 Uhr  Freitag Morgen
Leitung: Christiane Tega – die Körperwerkstatt
Kosten: 125.- Sfr. (5 Lektionen à 25.-Sfr.) oder 200.- Sfr. ( 10 Lektionen à 20.-Sfr.)
Verpasste Lektionen können für nachfolgende Kursreihen gut geschrieben werden.

 

Datum Beschreibung
09.02.2018 Schnupperstunde  Freitag 09:00 – 10:00 Uhr
02.03./09.03./16.03/23.03./06.04./ Kurs 1 Freitag 08:00 – 09:00 Uhr
27.04./04.05./11.05./18.05./25.05. Kurs 1 Freitag 08:00 – 09:00 Uhr

Anmeldeschluss ist Montag 19.02.2018

Info & Anmeldung unter:
076 247 29 33 oder info@diekoerperwerkstatt.ch

 

Es gibt eine Info/Schnupperstunde zum Thema: QI- GONG in der SCHWANGERSCHAFT

09.02.2018 9.00-10.00 Uhr, Unkosten: 10,-
Bitte anmelden bis 07.02.2018

 

Christiane  Tega
Massagen, ganzheitliche Therapien, Qi-Gong, Selbstverteidigung